st-poelten.naturfreunde.at

MARIENSTEIN

11 Wanderlustige marschierten bei Kaiserwetter zuerst zum Kaiserthron mit wunderschönem Blick hinunter zum Stierwaschboden und in die Ötschergräben. Weiter ging es über Wienerbruck in der herbstlichen Landschaft zum Marienstein. Von hier aus konnten wir in die bizarren Gräben des Ötschers schauen.

Christa Doppler führte am 2. Oktober die Wanderung mit herrlichen Aussichten. 

 

 

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde St. Pölten
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche