st-poelten.naturfreunde.at

48. Int. Lauf um den Wolfgangsee 2019

 

Der Wolfgangseelauf gilt als einer der schönsten Landschaftsläufe Österreichs – zu Recht!

Rund 6.000 Teilnehmer waren heuer bei Bilderbuchwetter am und um den Wolfgangsee unterwegs, um beim 5,2 Kilometer Panoramalauf, dem 10 Kilometer Uferlauf, beim Salzkammergut-Marathon mit Start in Bad Ischl oder natürlich beim 27 Kilometer Klassiker, der Wolfgangseerunde, dabei zu sein.

 

Zum 15. Mal in Folge waren auch wieder einige Läuferinnen und Läufer der Naturfreunde St. Pölten bei diesem tollen Event am dritten Oktoberwochenende mit dabei.

Auf den unterschiedlichen Strecken suchten sie ihre Herausforderungen um ihrem liebsten Hobby nachzugehen und eine gute Zeit in wunderschöner Umgebung und mit netten Freunden zu verbringen.

 

Beindruckende Ergebnisse wurden diese Jahr wiederum erzielt.

Der Kenianer Hosea Tuei konnte sich bereits zum 10. Mal den Sieg beim Wolfgangseelauf sichern und hat seine Verfolger klar hinter sich gelassen.

Den Salzkammergut Marathon entschied der Deutsche Florian Neuschwander mit einer neuen Rekordzeit von 2:41:40 für sich.

Beim 10 km langen Uferlauf dominierte einmal mehr die Oberösterreicherin Bernadette Schuster.

 

Auch unsere Naturfreunde-Mitglieder konnten gute Ergebnisse erreichen:

5,2 km Panoramalauf

Kurt Buder                                           Endzeit 25:02               Rang 106                     1. M-70

Marion Tiefenbacher-Lindenthal          Endzeit 28:37               Rang 217                     7. W-40

 

10 km Uferlauf

Andreas Tiefenbacher                         Endzeit 39:20               Rang 39                       4. M-45

Martin Häusler                                     Endzeit 40:39               Rang 56                       2. M-U20

Karl Häusler, Mag.                               Endzeit 40:45               Rang 59                       6. M-50

Erwin Lindenthal                                  Endzeit 46:44               Rang 194                     1. M-70

 

27 km Lauf um den Wolfgangsee

Bernhard Plametzberger                      Endzeit 2:14:07            Rang 187                     29. M-45

 

42,2 km Salzkammergut Marathon

Martin Christensen                               Endzeit 3:56:14            Rang 69                       17. M-30

 

Neben den sportbegeisterten Läuferinnen und Läufern waren auch einige weitere NF-Mitglieder als nette Betreuer und Motivatoren mitgereist. Monika Zickbauer, Traude und Franz Obermann, Gabriele Häusler, Elisabeth Lindenthal und die Burschen Julian und Rafael Tiefenbacher konnten ebenfalls ein wunderbares Wochenende im Salzkammergut verbringen. Mit einer gemütlichen Schifffahrt und einer Wanderung auf den Plombergstein wurde der Laufausflug zum Wolfgangsee für alle Mitreisenden wieder einmal zu einem unvergesslichen Kurzurlaub.

Auch im kommenden Jahr ist dieser Fixpunkt der Volkslaufgruppe der Naturfreunde St. Pölten schon vorgemerkt.

Andreas Tiefenbacber

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde St. Pölten
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche