st-poelten.naturfreunde.at

MAMMUTBÄUME

Bei den Mammutbäumen sind viele Geheimnisse versteckt.

Wir 13 Wanderer haben am 19. April 7 Marksteine,

Froschbrunnen und den Steinkreis entdeckt.

Dort tankte Hans Girsch Energie,

dann tat ihm nicht mehr weh das Knie.

Die Mammutbäume sind so mächtig und schön,

man kann sie in den Himmel wachsen sehn.

Im Hellerhofgarten die Bäume sind schon grün,

die Kräuter und Blumen fangen an zu blühen.

Beim Heurigen gabs zu essen genug,

nach Hause fuhren wir gemütlich im Zug.

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde St. Pölten
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche